Skip to main content

Effizientere Preis- und Konditionsverhandlungen dank maßgeschneidertem Kunden-Tool

Durch die Erstellung und Bewertung von Simulationsszenarien können komplexe Konditionsdaten automatisiert erstellt und in einem KPI Dashboard abgerufen werden. 

Bei großen Datenmengen können viele Abläufe in großen Unternehmen schnell unübersichtlich und bei manueller Ausführung sehr zeit- & kostenaufwändig werden. Vor allem eine hohe Anzahl an verschiedenen Produktabnehmern führt oft zu stark variierenden Konditions- und Preismodellen, die bei zusätzlich verschiedenen Standorten viele sich wiederholende Preisverhandlungen auslösen. Durch die Nutzung von Simulationsdaten werden die idealen Konditionen für den einzelnen Kunden berechnet und in einem Dashboard übersichtlich dargestellt oder in PowerPoint oder PDF Reports ausgegeben. Dadurch können entscheidende Vorteile gewonnen werden, wie nachvollziehbarere Konditionen auf Basis des historischen Absatzverhaltens, Zeitersparnis bei der Vorbereitung und Durchführung, eine zentrale Dokumentation der Verhandlungen, eine übersichtlichere Darstellung der einzelnen Konditionen sowie die Automatisierung dieses Prozesses sowie der Freigabe. Durch diese technische Lösung sind Berichte sowie der Stand von Genehmigungen oder Verhandlungen jederzeit einsehbar.

Ausgangssituation

  • Jährliche Preisverhandlungen mit vielen Abnehmern an verschiedenen Standorten statt festgelegten Standardpreisen
  • Aus hoher Anzahl an verschiedenen Konditionseinflüssen werden manuell wiederholt Preise berechnet
  • Unübersichtlicher Prozess, der zu einer hohen Fehleranfälligkeit führt und sehr zeitaufwändig ist
  • Verbrauch an administrativen Ressourcen, die eingespart und anderes verwertet werden können
  • Unterschiedliche Datenquellen führten zu mangelnder Informationstransparenz

Lösung

  • Simulationen der Preise und Konditionen eines Kunden auf Basis des Vorjahresverhaltens in einem Dashboard
  • Kunden Tool schlägt Kunden automatisch die berechneten Konditionen für verschiedene Simulationen vor, der diese bestätigen kann bei Einverständnis
  • Über Qlik Sense werden durch Extensionerweiterungen die Konditionen in eine Datenbank eingetragen und einem Entscheidungsgremium übermittelt (On the Fly Simulation des Vertrieblers möglich)
  • Individuell steuerbare, automatisierte Erstellung von Kundenpräsentationen für Verhandlungsgespräche auf Basis eines Kundenspezifischen Berechtigungskonzepts

Kundennutzen

  • Alle Hierarchieebenen agieren in Ihren Entscheidungen anhand der gleichen Datenbasis und mit klarer Entscheidungsempfehlung 
  • Gesteuerte Datenbasis macht eine individuelle Dateneinsicht im Dashboard pro Nutzer möglich
  • Schnellere und übersichtlichere Preis- und Konditionsverhandlungen sowie zusätzliche Steuermöglichkeiten (z.B. nachträglichen Vermarktung)
  • Automatischer Prozess mit nachvollziehbaren Konditionen und Verhandlungsentwicklungen sowie automatisierte Berichte für Präsentation, interne Abstimmung etc.
Unsere Kunden: Paulaner

Kunde
Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co KGaA

Branche
Getränke- und Lebensmittelindustrie

Beratungsfeld
Reporting und Daten

Weitere Erfahrungsberichte

Filter

Detailgenaue BI-Produktionsplanung für mehr Effizienz

Digitale Prozesse, Change & Transformationsbegleitung

Gemeinsam stark: EDB & Alteryx im Verbund solide DWH-Lösung

Digitale Prozesse, Change & Transformationsbegleitung

Sie haben noch Fragen?

Standorte

 

Süd

Transform8 GmbH

Fürstenrieder Str. 5

80687 München

 

Nord

Transform8 GmbH

Stau 123

26122 Oldenburg

 

T +49 89 215 362 320

M info@transform8.de