Durch den Brückenschlag zwischen Fachbereich und IT zu mehr Erfolg

Erfolgreiches Schnittstellenmanagement zwischen Fachbereich und IT führt zu innovativen Lösungsvorschlägen und erzielt Projektfreigabe.

Eine Sprache zu finden, ist zwischen Fachabteilung und IT meist nicht einfach. Unterschiedliche Erfahrungen, Expertisen und Fachjargon bedeuten eine Hürde für das gegenseitige Verständnis und eine effiziente Zusammenarbeit. Eine solide Kenntnis der unterschiedlichen Perspektiven ist also unabdingbar besonders bei abteilungsübergreifenden Projekten. Als Schnittstellenpartner bieten wir das ganze Spektrum, von IT- bis hin zum Business-Experten, und dienen so als Vermittler. In diesem speziellen Fall hat Transform8 mit ihrer interdisziplinären Erfahrung und ihrem ganzheitlichen Ansatz ihren Kunden bei der Konzeptionierung eines Marketing Digitalisierungsprojektes unterstützt und bis zur erfolgreichen Projektfreigabe begleitet.

Kunde:

Ausgangssituation

  • Nach intern durchgeführtem Marketing-Automatisierungs-Piloten, sollten Erkenntnisse und Anforderungen konsolidiert und in Projektstatus überführt werden
  • Abteilungsübergreifendes Thema und sehr enger Zeitrahmen
  • Unterschiedliche Kommu-nikationsebenen und Fachjargon erschwerten schnelle Lösungsfindung
  • Fehlen einer neutralen Schnittstellenposition mit technisch und fachlichem Hintergrund

Lösung

  • Unabhängiger, konzeptioneller Übersetzer zwischen dem Fachbereich und der IT
  • Agiler Anforderungsworkshop mit Beteiligten beider Abteilungen zur gemeinsamen Anforderungs- und Lösungsfindung
  • Vorantreiben des Gesamttransformationspro-zesses
  • Schnittstellenmanagement für erfolgreiche Brückenbildung

Kundennutzen

  • Erstellung eines Grobkonzeptes für ein Marketingdigi-talisierungsprojekt
  • Erfolgreiche Projektfreigabe durch die Geschäftsführung
  • Schaffung eines Konsenses zwischen dem Fachbereich und der IT
  • Förderung der guten, fachlichen und effizienten Zusammenarbeit
  • Vermeidung von Fehlinterpretationen und Missverständnissen

Durch den Brückenschlag zwischen Fachbereich und IT zu mehr Erfolg

Erfolgreiches Schnittstellenmanagement zwischen Fachbereich und IT führt zu innovativen Lösungsvorschlägen und erzielt Projektfreigabe.

Eine Sprache zu finden, ist zwischen Fachabteilung und IT meist nicht einfach. Unterschiedliche Erfahrungen, Expertisen und Fachjargon bedeuten eine Hürde für das gegenseitige Verständnis und eine effiziente Zusammenarbeit. Eine solide Kenntnis der unterschiedlichen Perspektiven ist also unabdingbar besonders bei abteilungsübergreifenden Projekten. Als Schnittstellenpartner bieten wir das ganze Spektrum, von IT- bis hin zum Business-Experten, und dienen so als Vermittler. In diesem speziellen Fall hat Transform8 mit ihrer interdisziplinären Erfahrung und ihrem ganzheitlichen Ansatz ihren Kunden bei der Konzeptionierung eines Marketing Digitalisierungsprojektes unterstützt und bis zur erfolgreichen Projektfreigabe begleitet.

Ausgangssituation

  • Nach intern durchgeführtem Marketing-Automatisierungs-Piloten, sollten Erkenntnisse und Anforderungen konsolidiert und in Projektstatus überführt werden
  • Abteilungsübergreifendes Thema und sehr enger Zeitrahmen
  • Unterschiedliche Kommu-nikationsebenen und Fachjargon erschwerten schnelle Lösungsfindung
  • Fehlen einer neutralen Schnittstellenposition mit technisch und fachlichem Hintergrund

Lösung

  • Unabhängiger, konzeptioneller Übersetzer zwischen dem Fachbereich und der IT
  • Agiler Anforderungsworkshop mit Beteiligten beider Abteilungen zur gemeinsamen Anforderungs- und Lösungsfindung
  • Vorantreiben des Gesamttransformationspro-zesses
  • Schnittstellenmanagement für erfolgreiche Brückenbildung

Kundennutzen

  • Erstellung eines Grobkonzeptes für ein Marketingdigi-talisierungsprojekt
  • Erfolgreiche Projektfreigabe durch die Geschäftsführung
  • Schaffung eines Konsenses zwischen dem Fachbereich und der IT
  • Förderung der guten, fachlichen und effizienten Zusammenarbeit
  • Vermeidung von Fehlinterpretationen und Missverständnissen